Kostenloser Versand beim Kauf von Waren im Wert ab 60,- Eur. Sie können die Ware innerhalb von 30 Tagen zurücksenden.

Gebrauchsanweisung des Spritzkleingebäckvorsatzes

Der Spritzgebäckvorsatz ist eine Ergänzung zu einem manuellen Fleischwolf. Er dient zur Zubereitung von gepresstem Spritzgebäck oder Salzgebäck.

Vor dem ersten Gebrauch den Spritzgebäckvorsatz mit Geschirrspülmittel und warmem Wasser waschen, mit Trinkwasser abspülen, und dann abtrocknen.

Befestigen Sie den Fleischwolf am Tisch. Schrauben Sie die Überwurfmutter ab und entnehmen Sie Schneidscheibe und Messer aus dem Gerät. Stecken Sie den Flansch in die Überwurfmutter und schrauben Sie beide Komponenten ans Gerät.  Das so zusammengesetzte Gerät ist bereit, um Teig auszupressen.

Äußerste Vorsicht ist geboten, wenn Sie Teig mit den Händen in das Gerät drücken.

Zerlegen Sie das Gerät nach Gebrauch, waschen Sie alle Teile mit warmem Wasser ab und lassen alles trocknen.